Ich über mich

Musikpädagogin für Klavier, Orgel, Veeh-Harfe, elementares Musizieren und Musiktheorie
Musikwissenschaftlerin
Komponistin

Kindheit & Jugend

 * in Stuttgart  (D), Unterricht in Klavier (mit 6 Jahren), 
Blockflöte (mit 8 Jahren)  und Violine (mit 9 Jahren) 

++ Mitglied  in verschiedenen Kinderchören ( u. a.  im Kinderchor des Württembergischen Staatstheaters Stuttgart)  und in diversen  Instrumental-Ensembles mit Geige, Klavier und Cembalo
++ Im Alter von 12 Jahren Orgelunterricht bei Hans Georg Pflüger (Rompreis der "Villa Massimo", Schüler von Wolfgang Fortner und Henk Badings) und bald ständige Orgelvertretung des Lehrers in zahlreichen Kirchen in Stuttgart und Umgebung 
++  Mit 16 Jahren Anstellung als Organistin in der Gemeinde Stuttgart-Sommerrain

 

Ausbildung

Studien und Berufserfahrung

++ Universität für Musik und Darstellende Kunst: Orgel Konzertfach  (Prof. Dr. Rudolph Scholz) und Instrumental- und Gesangspädagogik 
++ Geisteswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien: Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Germanistik
++ Franz- Schubert-Konservatorium Wien:  Instrumental- und Gesangspädagogik , Klavier und elementares Musizieren

++ Abschluss zur Magistra mit Auszeichnung 

++ Zusatzqualifikationen in Musikgeragogik und Alterspsychologie 

++ Langjährige Unterrichtserfahrung als Musikpädagogin in Wien und Niederösterreich: privat, in Schulen, Musikschulen und am Konservatorium  mit allen Altersgruppen, in Einzel- und Gruppenunterricht.

 

Kursprojekte

"KlaVier ab Vier": ein selbstentwickeltes Klavier-Konzept für Kinder ab vier Jahren, das Ideen des elementaren Musizierens mit pianistischer Methodik auf spielerische Weise kombiniert (2004)

"Musifant":  eine kreative Kursreihe für frühkindliches Erlebnis-Musizieren (2015)

Kompositionen

Klavierwerke in sämtlichen Schwierigkeitsgraden (z. B. "Ba-Rock-Ballade", "Eisregen", "Die Tränen des Meeres")
Kammermusik, bevorzugt Werke für Violoncello und Klavier (z. B. "Blau in Grau", "Der blaue Schwan")
Liedvertonungen (z. B. "Der Erlkönig", "Frühe Träume", "Die Lorelei")

CD "Klangpoesie" (2014)
Klavierbuch  für Kinder: "Der Flug des Bläulings. Eine fantastische Klavierreise durchs Tierreich" (Lipura-Verlag, 2015)   
Klavierbuch: "Regen fällt. Drei Herbst- und drei Winterepisoden für Klavier" (2017)